Motto: Verstehen und Bewahren

 

   Herzlich willkommen beim Krankenhausmuseum Bielefeld e. V.

+++ Radioberichte: Bitte auf eine der schmalen Sound-Konsolen klicken +++

Das Krankenhausmuseum widmet sich der Geschichte des Krankenhauswesens  

in Bielefeld, schwerpunktmäßig der Städtischen Kliniken. Das Museum verfügt über

eine umfangreiche Sammlung - die Ausstellung zeigt daraus über 600 Objekte zur

Geschichte der medizinisch-pflegerischen Versorgung.

Zielgruppen sind Krankenhaus-Patienten, Besucher, alle im Gesundheitswesen beruflich

Auszubildenden, Tätigen und Ehemaligen, Schüler sowie interessierte Laien.

Zweck ist die Dokumentation medizinisch-pflegerischer Versorgung. Zusammen-

hänge werden erfahrbar gemacht, entsprechende Medien kommen hinzu.

Die Ausstellung ist sowohl sachlich-informierend, als auch zum Handeln auffordernd

und unterhaltsam gemacht: geöffnet Sonntags von 14:00-17:00 und nach Vereinbarung.

 

Bericht von J. Pade aus dem Museums-Magazin (27.08.09):

 

Hinweis von J. Pade auf die Museumseröffnung (25.11.10):

 

Radio Bielefeld - über den Begehbaren Patienten (4/2014):